Kraftstoffverbrauch (komb.): 8,9-7,9 l/100km; CO2 Emission (komb.): 204-180 g/km; Energieeffizienzklasse: G; *

911 Carrera 4S

Wieder einmal geht es um alles. Es geht um einen neuen Maßstab. Um einen Sportwagen, den es in dieser Form nur ein einziges Mal gibt. Der seit Generationen fasziniert. Und dem unser Herzblut gehört. Es geht um die Zukunft des 911.

Unser Blick geht dabei nach vorn. Nicht zur Seite, niemals zurück. Denn die Vergangenheit ist ein zu sanftes Ruhekissen. Egal, wie glorreich sie auch sein mag.

All die Rennsiege. Die Träume. Unsere Fans. Tausende von Ideen. Bewahren wir in unseren Herzen.

Aber wir starten bei null. Und werfen alles in die Waagschale. Greifen an. Um noch besser zu werden. Und kämpfen. Um die Spitze zu verteidigen. Mit einem einzigen Ziel: den nächsten 911 zu bauen, der mehr kann, mehr leistet und weniger verbraucht als je zuvor. Einen Sportwagen, der so schön ist wie am ersten Tag.

Das ist unsere Tradition. Und unsere Zukunft. Dafür geben wir alles. Für den besten Elfer aller Zeiten: den neuen 911.

Verbrauchsangaben

Kraftstoffverbrauch *

kombiniert: 8,9-7,9 l/100km
innerorts: 12,4-10,3 l/100km
ausserorts: 6,8-6,6 l/100km

CO2 Emission *

kombiniert: 204-180 g/km

Effizienzklasse *

G

Konstruktion

Konstruktion

Motor, Fahrwerk, Karosserie. In jeder Komponente des 911 stecken viele Jahre Erfahrung, tausende Ideen und ungezählte Entwicklungsstunden. Jede noch so kleine Innovation würde ein Buch füllen. Doch erst im Zusammenspiel aller Einzelteile ergibt sich daraus ein Prinzip: ein harmonisches Gesamtkonzept oder – wie unsere Ingenieure es manchmal nennen – das einzigartige technische Layout des 911.

Dieses Prinzip macht den Elfer seit 1963 zukunftsfähig. 2+2 Sitze sind dabei das ideale Konzept für einen kompakten und reinrassigen Sportwagen, der dennoch erstaunlich viel Platz und ein lichtes Raumgefühl bietet.

Hinzu kommt ein kompakter Motor im Heck als optimaler Antrieb für den 911. Denn seine Position sorgt für hohe Traktion und prägt das einzigartige Fahrgefühl in einem 911.

Die logische Position für das Gepäck bei einem Heckmotorsportwagen: der Kofferraum vorn. Für guten Reisekomfort, für eine bemerkenswerte Alltagstauglichkeit – und für die hohe Eigenständigkeit eines unverfälschten Sportwagens.

Das ist die perfekte Grundlage für höchste Sportlichkeit, die Sie jeden Tag auf die Straße bringen können.

Design

Design

Das Design des 911 zeigt, wo wir herkommen und wo unsere Wurzeln liegen. Es zeigt aber auch, in welche Richtung wir denken und wie wir die Zukunft sehen.

Formensprache, Proportion und Linienführung folgen der Tradition 911. Mit Kotflügeln, die höher sind als die Fronthaube, mit Scheinwerfern, die rund ausgeformt sind, mit einer nach hinten abfallenden Dachlinie und spitz zulaufenden Seitenscheiben. Der Gesamteindruck: tief, breit, flach. Sportwagenproportionen, die auf der Rundstrecke ihren Ursprung haben.

Eine Ikone? Aber nur weil wir sie weiterentwickeln. Unsere Designer haben den neuen 911 noch präziser gezeichnet. Und skizzieren damit seine Zukunft. Mit neuem Lichtdesign und charakteristischem 4-Punkt-LED-Tagfahrlicht, das nun auch in die Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer integriert ist. Mit Blinkern, die noch schmaler gestaltet sind. Für einen Porsche, der auch von weitem klar als 911 erkennbar ist.

Die Front hat eine neue Form und damit ein noch sportlicheres Erscheinungsbild. Die Lufteinlässe sind größer, das Design ist noch prägnanter. In den seitlichen Lufteinlässen steuern die neuen aktiven Kühlluftklappen je nach Bedarf die Aerodynamik und die Kühlung.

Fassen wir zusammen: Der neue 911 zeigt von vorn jede Menge Biss. Die Zukunft macht eben hungrig.

Interieurdesign

Interieurdesign

Im Innenraum eines Porsche stecken über 60 Jahre Erfahrung im Sportwagenbau. Das spürt man. An den Materialien, die griffig sind und hochwertig. Das sieht man. Am sportlichen Design. Und das teilt sich in jeder gefahrenen Sekunde mit. Dank hoher Ergonomie und hohem Komfort.

Kein alltäglicher Sportwagen also, sondern ein Sportwagen für jeden Tag. Das wird bereits beim Einsteigen deutlich: mit erstaunlich viel Bein- und Kopffreiheit.

Das neue Sportlenkrad spricht die Sprache des Rennsports. Das Design ist vom Lenkrad des 918 Spyder abgeleitet und verbindet Stil mit Purismus und hoher Funktionalität.

Erstmals Serie in den 911 Carrera und 911 Targa Modellen: das Porsche Communication Management (PCM) inklusive Online-Navigationsmodul mit Echtzeit-Verkehrsinformation, Sprachbedienung und Handyvorbereitung sowie das Connect Plus-Modul.

Tradition trifft auf Innovation. Das Ergebnis: Futurismus, aber auf Porsche Art.

Galerie

Motoren

Motoren

Bei Porsche gibt es keine Konventionen. Denkverbote? Sind verboten. Was allein zählt, ist diese Frage: Wie können wir noch besser werden? Anders formuliert: Können wir die Grenzen der Technik neu definieren? Können wir scheinbare Widersprüche auflösen? Wir können. Mit Intelligent Performance.

Der neue 911 beantwortet die Fragen nach der Zukunft des Sportwagens mit einem Quantensprung bei der Performance. Mit weniger Verbrauch, nicht aber mit weniger Emotionen. Er tut das mit einem Prinzip, das schon einmal alles verändert hat: 1974, mit dem ersten 911 Turbo.

Was sich nicht in Zahlen ausdrücken lässt: Der legendäre Klang eines 911 6-Zylinder-Boxermotors. Den können Sie dafür umso intensiver spüren.

Kontaktformular

Persönliche Angaben

Anrede

Ihre Anfrage

Datenschutz

Sicherheitsabfrage **