Kraftstoffverbrauch (komb.): 9,2-8,9 l/100km; CO2 Emission (komb.): 216-208 g/km; Energieeffizienzklasse: G; *

Macan Turbo

Wer lieber eigene Spuren hinterlässt, braucht nicht denen anderer zu folgen. So und nicht anders denken wir auch über Fahrzeuge, die man als kompakte SUVs bezeichnet: 5 Türen, 5 Sitze, Allradantrieb – und natürlich eine erhöhte Sitzposition. Aber fehlt da nicht noch was?

Etwas, das Leben reinbringt. Das uns hautnah die Straße spüren lässt. Uns intensiven Fahrspaß bringt. Reichlich Platz für Hobby, Freizeit und Sport bietet. Aber nicht für Kompromisse. Das kompakt, konzentriert und intensiv, aber dennoch kraftvoll ist. Das alltagstauglich, aber niemals alltäglich ist.

Verbrauchsangaben

Kraftstoffverbrauch *

kombiniert: 9,2-8,9 l/100km
innerorts: 11,8-11,5 l/100km
ausserorts: 7,8-7,5 l/100km

CO2 Emission *

kombiniert: 216-208 g/km

Effizienzklasse *

G

Charakter

Charakter

Alle Macan Modelle sind nach Porsche Philosophie entwickelt, getestet und gebaut. Heißt konkret: Wir bringen die Sportlichkeit von der Rennstrecke in den Alltag. Machen sie so effizient wie möglich. Natürlich ebenso sicher und komfortabel. Nichts wird unversucht gelassen. Bis unsere Ingenieure das hochgesteckte Entwicklungsziel erreicht haben: den ersten Sportwagen unter den kompakten SUVs.

Der neue Macan – gebaut für ein intensives Leben. In dem Erlebnishunger und Nervenkitzel allgegenwärtig sind. In dem neue Herausforderungen ein permanenter Antrieb sind. Gebaut für ein Leben, das nicht von Konventionen glattgebügelt ist. Das sich deshalb authentisch anfühlt. Direkt und hautnah.

Ein Sportwagen eben. Einer, der uns auch im Alltag das gibt, wonach wir suchen: das Gefühl, lebendig zu sein.

Der neue Macan. Porsche intensiv.

Exterieurdesign

Exterieurdesign

Die besonders muskulöse Frontschürze mit den seitlichen Airblades der auffallend großen Kühlluftöffnungen ist allein dem Macan Turbo vorbehalten. Sie verleiht ihm schon optisch einen unbändigen Vorwärtsdrang. Bi- Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht sorgen für eine optimale Ausleuchtung der Fahrbahn – und damit für hohe Sicherheit. Hinzu kommt das außergewöhnliche Tagfahrlicht mit 4-Punkt-LEDs.

Ferner sticht der Macan Turbo durch seine Bugspoilerlippe hervor, deren Design sich am 918 Spyder orientiert. Die Blink- und Positionslichter sind optisch schwebend in die seitlichen Lufteinlässe integriert. Darunter: die LEDs der Nebelscheinwerfer. Die Sideblades sind in Exterieurfarbe lackiert. Die SportDesign Schwellerverkleidungen betonen das kraftvolle Profil. Ebenfalls typisch Turbo: der „Macan turbo“ Schriftzug an der Heckklappe.

Interieurdesign

Interieurdesign

Das serienmäßige Lederpaket des Macan Turbo betont die Hochwertigkeit des Interieurs. Ein weiteres Highlight: Das Porsche Communication Management (PCM) mit Navigationsmodul und großem Touchscreen ist Serie. Ebenso das BOSE® Surround Sound-System. Mit 545 Watt Gesamtleistung und 14 Lautsprechern inklusive Aktiv-Subwoofer sorgt es für ein besonderes Klangerlebnis.

Galerie

Leistung

Leistung

Der 3,6-Liter-V6-Biturbo-Motor liefert eine enorme Leistung von beeindruckenden 294 kW (400 PS). Von 0 auf 100 km/h in nur 4,8 s. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 266 km/h. Das sind nicht einfach bloße Zahlen, sondern im Segment unerreichte Spitzenwerte in Sachen Fahrperformance. Bei gleichzeitig sehr hoher Effizienz

Kontaktformular

Persönliche Angaben

Anrede

Ihre Anfrage

Datenschutz