Porsche Modell Neuer Macan : Das Fahrzeug ist noch nicht bestellbar, es gibt noch keine Information zu den Angaben zur Schweizer Energieteikette seitens des Herstellers.*

Porsche Modell Neuer Macan : Das Fahrzeug ist noch nicht bestellbar, es gibt noch keine Information zu den Angaben zur Schweizer Energieteikette seitens des Herstellers.*

Der neue Macan

Bestellbar ab Ende September.

 

Verbrauchsangaben

Porsche Modell Neuer Macan : Das Fahrzeug ist noch nicht bestellbar, es gibt noch keine Information zu den Angaben zur Schweizer Energieteikette seitens des Herstellers. *

Die Idee Macan.

Die Idee Macan.

Wir haben bewiesen, dass wir uns nichts diktieren lassen. Keinen Trends folgen. Sondern lieber unsere eigenen Abenteuergeschichten schreiben. Wie die eines kompakten SUV, der Sportlichkeit, Design und Alltagstauglichkeit untrennbar zusammenbringt: der neue Macan.

Exterieurdesign

Exterieurdesign

Der Macan beweist mit seinem dynamischen Gesamteindruck, dass er unverwechselbar ein Sportwagen ist. Besonders kraftvoll wirkt das neugestaltete Heck. Wie ein markanter Strich unter der eigenen Signatur unterstreicht das neue charakteristische Heckleuchtenband den Porsche Schriftzug. Dabei wird es von den neuen 4-Punkt-Bremslichtern nicht nur funktional, sondern auch optisch ergänzt.

Die breiten Schultern über den Hinterrädern erinnern an den 911. Und demonstrieren somit auch visuell, dass der neue Macan satt auf der Straße steht.

Auch die Seitenlinie ist typisch Porsche. In dieser Ansicht scheint jeder Muskel unter Spannung zu stehen – wie bei einem zum Sprung bereiten Raubtier. Die Dachlinie fällt deutlich coupéhaft nach hinten ab. So entsteht eine sportwagentypische Kontur mit hoher aerodynamischer Qualität. Unsere Designer nennen sie die Porsche Flyline.

Interieurdesign

Interieurdesign

Sie jagen ein Erlebnis nach dem anderen. Da wollen Sie natürlich den Überblick behalten. Die sportlichen Vordersitze vermitteln ein für den Macan typisches Gefühl: Sie befinden sich zwar höher über der Straße, sind aber trotzdem hautnah mit ihr verbunden.

Wir als Sportwagenbauer wissen: Fahrer und Fahrzeug müssen eine Einheit bilden. Entsprechend sitzen Sie nicht einfach im Macan – die Architektur integriert Sie in das Fahrzeug.

Die dreidimensionale Anordnung der Bedienelemente verleiht dem Interieur Cockpit-Charakter. Besonders kurz ist der Weg vom serienmäßigen Multifunktionslenkrad zum PDK Wählhebel (Porsche Doppelkupplungsgetriebe) sowie zu den wichtigsten Fahrzeugfunktionen – durch die sportwagencharakteristisch nach vorn ansteigende Mittelkonsole. Das Zündschloss sitzt – Porsche typisch – links.

Ein Highlight, auf das wir besonders stolz sind: das neue 11-Zoll-Touchdisplay im Porsche Communication Management (PCM). Es bietet Ihnen in neuem Design eine Full-HD-Auflösung und einen personalisierbaren Startbildschirm. Die neue, intuitive Menügestaltung ermöglicht Ihnen einen noch schnelleren Zugriff auf die wichtigsten Funktionen.

Galerie

Performance und Handling

Performance und Handling

Es geht doch schon lange nicht mehr nur um Mobilität. Wir fahren nicht einfach nur, um uns fortzubewegen. Auf dem Weg von A nach B gibt es viel zu entdecken. Und zu erleben. Wir wollen in jeder Sekunde spüren, dass unser Leben dynamisch ist. Auf der Straße. Und in unserem Sportwagen.

Dabei immer im Fokus: absolute Performance. Wie wir es von einem echten Sportwagen auch erwarten.

Ein Porsche bringt aber mehr mit als nur Kraft. Wie zum Beispiel das aktive Allradsystem Porsche Traction Management (PTM): Traktion, Fahrsicherheit, ein herausragendes Einlenkverhalten sowie ein hervorragendes Handling – klare Beweise für die traditionelle Porsche Ingenieurskunst.

Und der Komfort? Kommt bei aller Sportlichkeit und Kontrolle natürlich nicht zu kurz. Durch die optionale Luftfederung ist eine konstante Fahrzeuglage garantiert – auf allen Untergründen. Das Porsche Active Suspension Management (PASM) regelt zudem aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft. Für jedes einzelne Rad. Das Ergebnis? Noch mehr Komfort und Sportlichkeit – auf allen Sitzen.

Komfort

Komfort

Einen Sportwagen zu fahren ist für uns ein intensives Erlebnis, das wir mit all unseren Sinnen wahrnehmen. Aber Endorphine werden nicht nur durch Performance und Adrenalin freigesetzt. Das Interieur des neuen Macan verursacht bereits beim Einsteigen Glücksgefühle.

Zum Beispiel durch die auf Wunsch erhältliche hochwertige Lederausstattung. Oder die ansteigende Mittelkonsole neben dem optionalen GT-Sportlenkrad mit Multifunktion, das zum echten Sportwagenfeeling beiträgt.

Aber auch die Ohren werden verwöhnt: Die Sportabgasanlage lässt den typischen Porsche Sound wahlweise noch kerniger ertönen. Apropos Hörgenuss: Für die Macan Modelle sind optional das BOSE® Surround Sound-System und das Burmester® High-End Surround Sound-System erhältlich.

Um während der Erlebnisse auch mal richtig durchatmen zu können, kommt in der Serienausstattung die 3-Zonen- Klimaautomatik zum Einsatz. Neu dabei ist der optionale Ionisator – für bessere Luftqualität, die das Wohlbefinden steigert.

Kontaktformular

Persönliche Angaben

Anrede

Ihre Anfrage

Datenschutz